TE-CORE /RF

Drahtloser Thermoharvesting Sensor

Der TE-CORE /RF ist ein voll funktionsfähiger, kostengünstiger und autarker drahtloser Sensor Netzwerkknoten. Er ist speziell zur Einsatzanalyse und für schnell realisierte Prototypenaufbauten optimiert. Er misst und überträgt alle 2 Sekunden Temperatur und Spannung für eine beliebig lange Zeit – und dies ohne einen Batteriewechsel. Die gesamte benötigte Energie für seinen Betrieb wird aus vorhandener Abwärme kostenlos erzeugt. Ein vorhandener ausreichender Wärmefluss ist alles, was nötig ist. Die thermoelektrische Energiewandlung ermöglicht ein einzelner Micropelt Thermogenerator in einem Gehäuse (TGP).


TE-CORE /RF


Eigenschaften

  • 2,4 V, 0,1 bis 10 mW Thermoharvesting Leistung nach dem DC Booster
  • Abnehmbare drahtlose Sensoreinheit
  • 2.4 GHz, IEEE 802.15.4, Zigbee
  • Vorqualifiziertes und Zertifiziertes RF Modul von IMST
  • SPI, I²C, JTAG und konfigurierbare I/O Schnittstellen
  • vom Anwender programmierbar

Der modulare Aufbau erlaubt

  • ein Abnehmen des drahtlosen Sensormoduls
  • zusätzliche größere Stromspeicher
  • einstellbare Ausgangsspannung und Lade-Hysterese
  • den Austausch der Wärmesenke zur Optimierung der Leistung oder des Formfaktors
  • optimales Design-in des Harvestermoduls für schnelles Prototyping

Explosionsbild TE-Core /RF


Leistungsstarke PC Software für umfangreiche Testumgebungen

  • USB Empfänger für eine drahtlose Verbindung
  • Tracken der Temperatur für nahezu beliebige Zeiträume
  • Anzeige der geharvesteten Spannung, wie auch der generierten Leistung
  • Ladezustand kann simuliert werden
  • Duty cycle und verfügbare Leistung können simuliert werden
  • Benchmark mit Batterielösung

Software TE-Power Scope


Datenblatt

Ein Datenblatt des Micropelt TE-CORE /RF ist als » PDF  (2614 KB) in Englisch verfügbar.